Funktionelle Myodiagnostik

Dr. Christian Haslwanter

Die Funktionelle Myodiagnostik (FMD) kann Erwachsenen und Kindern helfen bei:

Körperlichen Beschwerden

  • Kopfschmerzen, Migräne

  • Akute und chronische Beschwerden am Bewegungsapparat

  • Sportverletzungen

  • Bissfehlstellungen und Störungen des Kiefergelenks

  • Akute und chronische Magen-Darmbeschwerden (Reizdarm)

Allgemeinbeschwerden und Unverträglichkeiten

  • Allergien und sonstige Unverträglichkeiten

  • Immunschwäche, Infektanfälligkeit

  • Erkennung von Störfeldern wie Zahnherden, Sinusitiden und störenden Narben

  • Hormonelle Störungen

  • Schwermetallbelastungen

  • Verträglichkeitsüberprüfung von Medikamenten und Zahnwerkstoffen

  • Befindlichkeitsstörungen: „Alle Befunde in Ordnung und Sie fühlen sich trotzdem krank.“

  • Gesundheitsvorsorge

Psychischen Beschwerden

  • Stresserkrankungen, Erschöpfungszustände, „Burn out“

  • Schlafstörungen

  • Lern- und Verhaltensstörungen

Mit Hilfe von FMD können Störfaktoren identifiziert, Zusammenhänge erkannt, das passende Heilmittel gefunden und die Wirksamkeit der Therapie überprüft werden. Der Patient kann dies im Rahmen des Muskeltest am eigenen Leib spüren.

FMD ist für Patienten in jedem Alter geeignet.

Für weitere Informationen oder Anfragen bin ich für Sie unter 06548 20110 oder unter praxis@dr-haslwanter.at erreichbar.